Die Autorin
Letzte Unterwerfung
Meine Nächte mit...
Gekommen
Lockruf des Leibes
Wenn du lachst
In Verenas Welt
Bücherbox
Lolitas
Kontakt/Impressum


Hallo! Schön, dass du da bist! Ich komme auch ...
Danke! Das war schööön!!!

 

 

 

 Leseprobe

Samstagnacht. "Rauchen verboten!" mahnt ein Schild an der vergilbten Wand. Obwohl inzwischen  in den Bars offiziell kein Tabak mehr in die Lungenflügel gepresst  werden darf, kann man die Schrift durch die dicken Nebelschwaden, die aus unzähligen  Glimmstengeln aufsteigen, kaum erkennen. Katzenartig streift Coras Blick  die Meute, während sie mit Kiki spricht. Französische Chansonfetzen schwirren zwischen Köpfen, Stimmen und Spül-geräuschen umher.

"Einen Ce Ce Jean Mare", ordert sie beim Tresenmann.

Der Alte ist Chef im Ring seit über 20 Jahren. Nacht für Nacht steht er in einer Melange aus Menschenschweiß, Tabakrauch und Alkoholdunst.

"Kommt sofort, Madame!", erwidert der Glatzkopf nonchalant.

Die Tür hat einen neuen Schwung Amüsierwilliger in die Bar geschwappt. Cora checkt ab, ob einer der Männer eine Mahlzeit abgeben könnte. Fehlanzeige, kein hungriger Blick schweift umher, die Gruppe bleibt  unter  sich. Eine Mauer aus fremdem Einvernehmen, nicht zu durchdringen.

 

Es ist so eng geworden, dass man die Nähe der Männer im Vorübergehen fühlen konnte. Cora wendet sich wieder Kiki zu, einem blassen, dünnen Mädchen ohne nennenswerten Busen, mit der sie gekommen ist. Kiki ist es gewohnt, beim Stillen von Coras Jagdtrieb zu helfen und hält eifrig nach erlegbarem Wild Ausschau. Die Silberlocke, die wie an manchem Abend zuvor am anderen Ende der Theke in Gespräche vertieft ist, nimmt flüchtig Notiz, wendet sich ab. Keine Chance, ihn auf die Speisekarte zu bekommen. 

 

 

 

Top